kontakt_überuns_edited_edited.jpg

Das sind wir.
Geschäftsführer:in & Gründerpaar

Martina

Ärztin. Yogalehrerin. Ayurveda-Medizinerin. Organisatorin. Geniesserin. Mensch.

 

Alex

Koch. Bio-Landwirt & Bio-Imker. Abenteurer. Visionär. Mensch.

Ein erster kleiner Einblick in unseren Weg...

Da saßen wir also - vor über 10 Jahren - am Strand in Indien und kritzelten die ersten Ideen für ein Retreat-Center auf´s Blatt... und träumten und überlegten und spürten schon damals ganz tief drinnen, dass wir uns gemeinsam auf den Weg machen, um unsere Vision zu entwickeln und zu verwirklichen. 

So haben wir in den letzten 12 Jahren auf so vielen Ebenen gemeinsam gelebt, gearbeitet und geträumt. Haben uns tiefer verwurzelt, um höher zu wachsen. Entwickelten uns persönlich weiter und wissen heute mehr als davor, dass das Leben gelebt werden will & wir dem Leben und diesem Neubeginn mutig, geduldig, kraftvoll, selbstbewusst, demütig, vertrauensvoll und offen entgegenblicken.

Wir führten gemeinsam ein Yoga- und Ayurveda-Studio, veranstalteten Yoga-Retreats, gaben Kochkurse, bekochten Festivals & Seminare mit vegetarischem & veganem Catering... Machten ein Auszeit-Jahr und reisten einmal um die Welt. Erweiterten & vertieften unsere Fähigkeiten & unser Know How, um unserer Vision ein Fundament zu geben.

Und auf diesem Weg wurde unsere Idee immer konkreter & wir machten uns auf die Suche nach Mitgestalter:innen und den passenden Platz.

Nun sind wir da - dankbar für unsere Erfahrungen und seelenglücklich über diesen Platz, in den wir hineinwachsen können und der mit uns wachsen kann.

 

 

unsere Versionen eines Lebenslaufs...

 

Martina

Wer bin ich, was hat mich geprägt, was inspiriert mich...

Geboren in einem kleinen schwäbischen Dorf, habe ich unfassbar viel Halt und Liebe erfahren. Zusammenhalt, Gemeinschaft - und auch so manche Engstirnigkeit. Und auch wenn mich mein Freiheitsdrang und das "a bissle anders sein" raus in die Welt getrieben haben, bin ich sehr dankbar für meine Wurzeln, meine Heimat. 

Ich begann mein Berufsleben im Grafikdesign und Event-Management. Es war herausfordernd, sehr arbeitsintensiv und abwechslungsreich. Neben jeder Menge fachlichem Know-How nahm ich eine wesentliche Erkenntnis mit: Das was ich tue, muss mich im Inneren leuchten lassen & inspirieren. Dann bin ich kreativ, liebe es zu organisieren und zu erschaffen. Ohne Herz & Seele brennt es mich einfach aus... Also ging ich weiter und suchte & fand einen Weg meine Energie und meinen Schaffensdrang dort einzubringen, wo es mich erfüllt - in der Selbstständigkeit mit dem eigenen Yoga-Studio. Meine Leidenschaft mit Menschen und für Menschen zu arbeiten habe ich durch meine Ausbildung zur Ärztin und Arbeit in der Klinik erweitert und vertieft - immer mit dem Wunsch & dem Plan diese Fähigkeiten in unserem Auszeithof einzubringen (... und ich bin schon heute gespannt wo diese Reise noch hingeht...)

Ja, wenn ich für etwas brenne, dann entstehen Veranstaltungen und Orte, an denen sich Gäste, Besucher:innen, Freunde, Familie, Teilnehmer:innen wohl fühlen & somit ein Funkeln in den Augen (und im Herzen) entfacht wird. 

 

Das Erdelement ist für mich ein Platz, an dem meine Kreativität, Naturliebe, Begeisterung für Menschen und Freude am Organisieren & Tun zusammen fließen... 

... und dadurch wunderbare Plätze, zauberschöne Begegnungen und magische Momente entstehen können.

Alex